26.03.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

Bei einem langen Spaziergang mit Bonnie habe ich heute die ersten blühenden Obstbäume entdeckt, auch wenn es mit knappen 8 Grad Celsius recht kalt war.

Gut ausgepowert reichte die Kraft vom Fellmonster (sie hat noch das dicke lange Winterfell) ihr Mittagessen zu verdrücken und anschließend neben mir am Schreibtisch in Tiefschlaf zu fallen.

Nicht einmal, dass ich mehrfach an ihr vorbei musste und genüsslich eine Paste von meinem Lieblingsitaliener verspeiste, interessierte sie.

Ohne das gelegentlich Schnarchen wäre ich besorgt und hätte schon mal gefühlt, ob sie atmet.

Am liebsten verzöge ich mich ebenfalls für ein Schläfchen aufs Sofa, aber ob ich dann zur nächsten Runde gegen 15:00 Uhr rechtzeitig hoch käme, bezweifle ich.

4 Antworten zu “26.03.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Jeden Mittag schlafe ich etwa eine Stunde von 13 – 14 uhr

    Gefällt 1 Person

  2. Ich kannte noch nie nachmittags schlafen … 😦

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..