25.03.2018 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

Obwohl ich mich nicht so Müde fühlte, wachte ich erst 2 Stunden später, von meiner kurzen Ruhephase auf dem Sofa, auf.

Auch ohne großes Wellnessprogramm fühlte ich mich danach richtig gut ausgeruht, um in den Spätnachmittag zu starten.

Bei angenehmen 14 Grad Celsius kümmerte ich mich zuerst um Futter für meine gefiederten Freunde.

Anschließend ging es, mit einer Tasse Bio-Kräutertee „gute Laune“, von meiner geliebten süßen Babsie, ans Zusammenstellen einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Nun bin ich bereit fürs Abendessen und entspannten Sonntagskrimiabend vorm Fernseher, mit eventuell einem schönen Tagesausklang bei online Karten-/Würfelspielen mit meinem herzallerliebsten süßen Wiener Häschen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.