22.03.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich relativ früh in den Tag starten konnte, fällt es mir schwer mich bei dem trüben kalten Wetter für einen Marsch in die Stadt zu begeistern.

Aber solange es nicht heftig schneit oder regnet, wird mir nichts anderes übrig bleiben, denn eines meiner Medikamente geht morgen zu Ende.

Das Rezept hab ich bereits am Montag bestellt gehabt, aber dann kam ja nochmal der Winter zurück.

Außerdem muss ich mir noch einfallen lassen, was ich Morgen bzw. für übers Wochenende koche und da würde ein Bummel über den Wochenmarkt bestimmt helfen.

8 Antworten zu “22.03.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen,

    na denn mal los 😉

    Wir wünschen Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße Deine Heidjer

    Gefällt 1 Person

  2. und wir warten geduldig auf den Frühling, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s