Gismo – Marotten, Eigenarten, etc. – Teil 3

Wie nicht anders zu erwarten begleitete mich Gismo nach einem gemeinsamen Frühstück bis zur Wohnungstüre, wo sie noch ein paar Streicheinheiten einforderte, bevor ich zur Arbeit gehen konnte.

Anschließend verzog sie sich gleich ins obere Stockwerk, um entweder auf meinem Bett eine gemütliche Runde zu schlafen oder neben meiner Tastatur im Arbeitszimmer.

Nach ein paar Tagen kannte Gismo meinen Tagesablauf so genau, dass sie mich pünktlich im Wohnungsflur auf einem Stuhl sitzend erwartete.

Wehe ich vergaß, sie als erstes zu begrüßen, dann konnte sie für die nächste Zeit leicht stinkig reagieren.

Aber die meiste Zeit begnügte sie sich damit, sich in meiner Nähe aufzuhalten und auf Streicheleinheiten zu warten.

Hatte ich zu viel zu tun oder wurde es ihr zu langweilig, machte sie sich entweder durch lautes Schnurren, vor meinem Computerbildschirm vorbeilaufen oder einfach mit ihrem Schwanz auf meine Hand schlagend bemerkbar.

Rasch begriff ich, was sie mir damit sagen wollte und war für eine kurze Ablenkung immer zu haben, wobei sie bestimmt, wann es damit genug sei.

Notfalls umklammerte sie meine Hand mit allen vier Pfoten, um zu verhindern, dass ich aufhöre.

Beim Fernsehen lag sie am liebsten in meiner Armbeuge, um leicht sabbernd und schnurrend vor sich hin zu schlummern.

Nicht mal, wenn ich mich aufsetzte, um etwas zu trinken oder gar Aufstand, störte sie in ihrer Ruhe und so schleppte ich sie den halben Abend durch die Gegend.

Und obwohl sie lange Zeit auf der Straße zubrachte, konnte ich sie ohne Sorge zum Müll ausleeren oder in den Keller mitnehmen, denn sie dachte nicht im Traum daran, auch nur ein paar Zentimeter von meiner Seite zu weichen.

Nur wenn ich auf die Toilette ging, musste ich sie sanft von ihrem Platz entfernen.

Meine damalige Lebensgefährtin war nicht unbedingt begeistert, wie sehr Gismo an mir hing und erinnerte mich regelmäßig daran, dass wir sie nur zur Kurzzeitpflege bei uns haben.

Fortsetzung folgt….

zum vorhergehenden Teil:

https://dieka56welt.wordpress.com/2018/02/11/gismo-marotten-eigenarten-etc-teil-2/

2 Antworten zu “Gismo – Marotten, Eigenarten, etc. – Teil 3

  1. Ich freu mich immer auf deine Erinnerungsgeschichten mit Gismo! Das ist so schön!
    Wir wünschen einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.