17.03.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute wurde ich noch vorm Weckerklingeln wach und lauschte gespannt nach draußen, ob ich etwas von Regen oder Schnee hören könne.

Bei knappen 4 Grad Celsius wäre beides möglich, aber beim hoch ziehen der Rollläden sah ich, dass am Himmel fast keine Wolken waren und somit die Zeichen auf einen frühlingshaften Tag deuteten.

Wie üblich geht es gleich, nach einem kleinen Frühstück, erst einmal an den wöchentlichen Wohnungsputz.

Danach steht ein Fußmarsch zum Bahnhof auf meinem Plan, um dort Zigarillos, die für mich zurückgelegt wurden, abzuholen.

Das restliche Wochenende werde ich überwiegend zur Entspannung und Erholung für eine gute neue Woche nutzen.

5 Antworten zu “17.03.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende in warmer Umgebung, Klaus

    Gefällt 1 Person

  2. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s