02.03.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem wir den Vormittag gut hinter uns gebracht hatten, war ich froh, als endlich die Zeit für ein Nachmittagsschläfchen kam.

Kurz vorm Weckerklingeln wurde ich wach und kaum hatte ich ein Auge auf, erblickte ich eine Knubbelnase etwas eine Handbreit vor meinem Gesicht und zwei neugierige Äuglein von Bonnie, die mich genau unter die Lupe nahmen.

Also machten wir uns kurz darauf zum letzten Spaziergang für heute auf, bei immerhin noch knappen +1 Grad Celsius.

Anschließend machte ich mich mit einer Tasse Rooibostee auf die Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für den Abend, während Bonnie neben mir am Schreibtisch vor sich hin schnarchte.

Nun wurde sie bereits abgeholt und ich gehe in Kürze mit dem Abendessen vor den Fernseher zum entspannten Freitagskrimiabend.

2018.03.02 - Linsensuppe

6 Antworten zu “02.03.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Dein Leben scheint sehr struktuiert zu sein, im Gegensatz zu meinem Chaos!?
    LG

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.