01.03.2018 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Obwohl ich heute den Nachmittagsschlaf ausfallen ließ, fühle ich mich fit für den restlichen Tag.

Die Schmerzen im rechten Bein sind auch bereits fast verschwunden, so plötzlich, wie sie aufgetaucht waren.

Beim letzten Spaziergang mit Bonnie gegen 18 Uhr war zwar die Sonne untergegangen, aber dennoch hell genug, dass die Straßenlaternen noch nicht eingeschaltet wurden.

Und noch immer angenehmere 2 Grad Celsius, was uns beide zu einem längeren Spaziergang animierte.

Anschließend ging es mit einer Tasse Bio-Kräutertee „schöner Feierabend“ von meiner geliebten süßen Babsie ans Zusammenstellen einer Lebensweisheit und Witze für später.

Gleich mache ich es mir dem Abendessen, gemischte Gemüsepfanne, Pasta, Käsesoße vor dem Fernseher zu einem Krimiabend bequem.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.