26.02.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

Nun habe ich den neuen Lebensmittelmarkt ausgiebig erkundet und gut 90 Minuten durch neue Gänge treiben lassen.

Anstelle dreier gerade durch das Geschäft verlaufende Gänge, gibt es nun jede Menge verwinkelte Kreuz- und Quergänge, die zu schmal sind, um zwei Einkaufswagen einander vorbeigehen zu lassen.

Es steht eben jetzt alles mehr nach Produktgruppen geordnet und das muss ich erst verinnerlichen.

Aber dafür haben sie Wegepläne ausgelegt, welches ich beabsichtige, gründlich zu studieren und meine zukünftigen Einkäufe danach auszurichten.

Danach dürfte ein Einkauf auch wieder in 30 – 40 Minuten machbar sein.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s