24.02.2018 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Obwohl ich eigentlich heute kein Schläfchen am Nachmittag halten wollte, überkam mich gegen 17 Uhr plötzlich eine bleierne Müdigkeit.

Und so verzog ich mich doch aufs Sofa für einen kurzen Moment oder besser gesagt, für eine gute Stunde.

Inzwischen wurde es dunkel mit einem sternenklaren Himmel und bereits Richtung Null Grad gehender Temperatur.

Bevor ich mich mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee von meiner geliebten süßen Babsie auf die Suche nach Lebensweisheit und Witze machte, versorgte ich noch kurz meine gefiederten Freunde.

Gleich ist es Zeit fürs Abendessen und einen entspannten ruhigen Fernsehabend.

Dabei fällt mir ein, wie spannend es früher war Samstagsabend als Kind bei einem Edgar Wallace, Alfred Hitchcock oder Francis Durbridge Krimi, frisch gebadet und wohlig im Bademantel, auf der Couch kuschelnd.

2 Antworten zu “24.02.2018 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Wir wünschen Dir einen schönen Abend, lieber Dieter!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s