24.02.2018 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Nun habe ich den Vormittag doch noch einigermaßen gut hinter mich gebracht und die Kälte genutzt den Kühlschrank mit Gefrierfach auszuwaschen.

Aber zum Einkaufen war es mir zu kalt, auch wenn es laut Thermometer 6 – 7 Grad Celsius sein sollte, empfand ich es bei einem kurzen Abstecher zur Mülltonne deutlich unangenehmer.

Da war die Gemüsesuppe zum Mittagessen genau das richtige.

2018.02.23 - Gemüsesuppe

Nachdem ich sehr spät in den Samstag gestartet bin, werde ich das Mittagsschläfchen ausfallen lassen und vielleicht kann ich in der Nacht dann besser schlafen.

2 Antworten zu “24.02.2018 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Das ist eine Kraftbrühe, die man bei dem Wetter braucht. Saukalt. Aber das wusste ich schon aus Erfahrung, dass der Februar nochmal mit Frost auftrumpft. Bin schon mal im Februar nachts mit dem Rad bei 15 Grad minus gefahren, aber das ist ein paar Jahre her. Schönes WE dir und deiner netten Freundin 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s