19.02.2018 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Gute zweieinhalb Stunden dauerte heute mein kleines Nachmittagsschläfchen, was ich verwundert feststellen musste, als es bereits stockdunkel war, beim wieder aufwachen.

Der aufsteigenden Hektik mit Ruhe und Bedachtsamkeit entgegenwirkend, machte ich mich, mit einem Bio-Kräutertee „Druiden Trank“, von meiner geliebten süßen Babsie, daran eine Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammenzutragen.

Meine gefiederten Freunde hatte ich schon vom Hinlegen mit ausreichend Futter für die nächste Zeit ausgestattet.

Gleich geht es nun mit dem Abendessen zum Fernsehabend, mit ein paar Folgen „The Big Bank Theory“ und anschließend „Inspektor Barnaby“.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s