18.02.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute kommt für den Vormittag Bonnie und so versuchte ich, möglichst früh aus den Federn zu kommen.

Obwohl bereits die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel scheint, ist es mit knappen 2 Grad Celsius ziemlich frisch.

Dies wird sich jedoch hoffentlich bis zum Mittag deutlich verbessern.

Mein Sonntagswellnessprogramm habe ich erst einmal auf den Nachmittag verschoben.

Bis dahin schaue ich, was ich, außer dem Mittagsspaziergang mit Bonnie, mit dem Sonntag anstelle.

Fürs Mittagessen gibt es, aus der gemischten Gemüsepfanne vom Freitag, ergänzt um Rosenkohl und Pilze ein Käse-/Eier-Omelette.

4 Antworten zu “18.02.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Monika-Maria Ehliah

    Hab(t) es gut, bleib(t) gesund und froh!
    Segen!
    M.M.

    Gefällt 1 Person

  2. ich ruhe mich heute aus und was machst du? Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.