15.02.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer kalten unruhigen Nacht kam ich am Morgen nur schwer aus den warmen Federn.

Als ich die Rollläden hochzog, sah ich auch den Grund dafür. Ein leichtes Schneetreiben lag vor mir und es schaute nicht danach aus, dass es bald aufhörte.

Bei 1 Grad Celsius gingen wir dennoch auf einen ersten frühen Spaziergang.

Zurück musste ich Bonnie von Schnee befreien und kräftig durchrubbeln zum Aufwärmen.

Außerdem hatte ich gesehen, dass sie auf den letzten Metern auf der rechten Vorderpfote leicht hinkte.

Ungern, aber dann mit gutem Zureden doch, ließ sie mich nachsehen und ein festgesetztes Rollsplintsteinchen entfernen.

Anschließend genossen wir ein kleines Frühstück, bevor es an den weiteren Tagesablauf ging.

Eigentlich wollte oder besser gesagt sollte ich zum LIDL einkaufen. Aber bei diesem Wetter ist es definitiv zu weit entfernt.

Noch eine Woche, bis der Rewe gleich um die Ecke wieder neu renoviert eröffnet wird.

Bisher weiß ich noch nicht, wann Bonnie abgeholt wird. Aber es könnte Nachmittag werden, denn der Tierarzttermin ist um 17 Uhr.

Nun ist bereits der halbe Februar vorbei und irgendwie sollte ich langsam schauen, meine für den Monat geplanten Arbeiten, in den Griff zu bekommen.

2 Antworten zu “15.02.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. du schaffst das schon, wünsche einen angenehmen Tag, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..