09.02.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Der dann doch etwas stressigere Freitag ging nicht so ganz spurlos an mir vorbei.

So wunderte es mich nicht besonders, dass ich bereits vor 16 Uhr auf dem Sofa verschwand und erst knappe zwei Stunden später in den Spätnachmittag startete.

Ich hoffe, morgen ist ein aktiverer und vom Wetter schönerer Tag.

Nachdem ich so langsam fitter wurde, durch eine Tasse Bio-Kräutertee „Druiden Trank“ von meiner geliebten süßes Babsie, kümmerte ich mich um eine Lebensweisheit und Witze für den späteren Abend.

Vorher jedoch füllte ich noch kurz das Futter meiner gefiederten Freunde auf meinem Balkon nach.

Dort hatte abermals einer die Wasserschale von der Brüstung geworfen, was meistens ein Zeichen ist frisches einzufüllen.

Langsam wird es nun Zeit fürs Abendessen und einen entspannten Fernsehabend.

2 Antworten zu “09.02.2018 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Das Wasser für die Vögel ist bei mir permanent gefroren. Ja sogar mit einem auf dem Kopf stehenden Eiszapfen 😀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s