01.02.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Es scheint zwar bereits die Sonne, aber die Gehwege sind noch immer Nass vom nächtlichen Regen.

Auch die nur knappen 4 Grad Celsius trugen nicht dazu bei, dass ich früh aus dem warmen Bett kam.

Aber dennoch musste ich irgendwann, mit leichten Schmerzen in Kochen und Muskeln, in den Tag starten.

Gleich nach dem Frühstück geht es dann auch in die Stadt zur Apotheke und auf dem Rückweg beim Gemüsehändler vorbei.

Für den Freitag habe ich eine Gemüsesuppe „quer durch den Garten“ geplant, ganz davon abhängig, was ich im Geschäft vorfinde.

Ich denke dabei unter anderem an Lauch, Karotten, Kohlrabi, Kartoffeln, Sellerie.

7 Antworten zu “01.02.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. herzlichen Gruß am 1. Februar 2018 von mir für dich, Klaus

    Gefällt 1 Person

  2. Die Knochen- und Muskelschmerzen kenn ich auch, aber es lag an einer etwas durchgelegenen Matratze. Das hätte ich nie geglaubt, aber als ich dann eine neue Schlafcouch hatte, waren diese Probleme – gerade die Schmerzen in der Wirbelsäule nach langem Ausschlafen – einfach nicht mehr da. Ein richtiges Bett kann ich mir nicht aufstellen, weil ich nur eine kleine Wohnung habe und dann halt nur die Bettcouch mit dem aufklappbaren Bettkasten darunter stellen kann, damit ich tagsüber eine Art Sofa aus dem Bett mache. Du scheinst aber tiefergehende gesundheitliche Probleme zu haben und da nützt auch eine neue Matratze nur wenig, aber ein wenig vielleicht doch. Da kann man aber trotzdem froh sein, dass man nichts schlimmeres bekommt, gesundheitlich gesehen. Hab heut Rumpsteak bei Lidl ergattert reduziert, weil das Ablaufdatum morgen ist. Dazu hab ich mir Pommes aus Süßkartoffeln geholt. Als Gemüse schneid ich Zwiebeln und beleg das Fleisch großzügig. Die Zwiebeln brat ich an und koch sie noch ein wenig in Wasser. Ja, ich esse immer ein wenig später zu Mittag, dann brauch ich nicht mehr viel bis zum Abend und nehm dann lieber noch nen Proteintrung zu mir. Das mit dem Schuss Apfelessig war ein guter Tipp von dir, weil Apfelessig entsäuert, wenn die Muskeln durch Training übersäuert sind. Und dazu hat Apfelessig noch andere gute Wirkungen: Ein kleines Wundermittel. LG PP

    Gefällt 1 Person

    • Wenn man in jungen Jahren nicht so auf seine Gesundheit achtet bzw. den Körper bis zum extremen belastet, rächt sich dies leider meist im Alter.
      Und bereits mit Anfang 20 bei der Abschlussuntersuchung der Marine meinte der Orthopäde, ich hätte Abnutzungen an meinem Körper als wäre ich bereits 40 Jahre unter Tage im Bergbau tätig gewesen.
      Da machst du dir heute ein richtig gutes Essen. Ich wünsche dir einen guten Appetit dazu.
      Viele Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

      • Danke Dieter, das wird auch ein seltenes Festessen.

        Du musst dir mal von „Doppeherz“ die Kapseln holen: „Gelenk 1000“. Da ist Glucosamin drin und Chondroitin und Hyaluronsäure usw. Gibts auch bei Aldi günstig nur ohne die Hyaluronsäure. Ich hatte Probleme mit meinem rechten Kniegelenk usw. und nehm die Kapseln seit zehn Jahren jeden Tag und hab keine Gelenkprobleme mehr. Das rechte Knie macht keine Schwierigkeiten mehr. Hab meinen Orthopäden gefragt, ob das wirklich was nützt und er hat „ja“ gesagt, spritzt das auch direkt ins Knie bei schweren Fällen von Arthrose. Ist aber teuer.

        Die Gelenkschmiere ist nicht durchblutet und wird also immer mehr abgenutzt. Aber dies Zeug beinhaltet Wirkstoffe, die den Knorpel wieder aufbauen. Ist auch klinisch nachgewiesen. Darfst aber nicht vergessen, dass ein Knorpel über viele Jahre abgenutzt wird und es wieder viele Jahre dauert, bis er wieder aufgebaut ist.

        Manche bezweifeln die Wirkung, aber bei mir hats voll gewirkt und ich werde die Kapseln bis zum Lebensende nehmen. Mein rechtes Knie hat bei Überlastung manchmal innerlich geknackst früher. Ist alles wieder weg und gut.

        Du hast gesundheitliche Probleme, aber könntest unter Umständen doch noch ein hohes Lebenalter erreichen. Ich rate dir zu den Kapseln. Es braucht Zeit, aber nach einem halben Jahr ist schon Besserung in Sicht und du wirst begeistert sein. Ich sags ja nicht nur so. Es hat mir geholfen. Und ich geb den Erfolg weiter. Mehr kann ich auch nicht tun. LG PP

        Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.