31.01.2018 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn ich am Morgen erst um 10:00 Uhr auf den Federn kam, war ich bereits vor 16:00 Uhr erneut auf dem Sofa zu einem Nachmittagsschläfchen.

Eigentlich sollte dies nur bis 17:00 Uhr Dauern, was nicht ganz so klappte.

Erst gegen 18 Uhr startete ich langsam in den weiteren Spätnachmittag.

Inzwischen war es dunkel geworden und hatte angefangen zu regnen.

Den Regen bemerkte ich jedoch erst, als ich, die Hausmülltüte in der Hand, vor der Haustüre stand, auf dem Weg zu den Mülleimern.

Anschließend machte ich mich, mit einem Ingwertee bewaffnet, ans Zusammenstellen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Mit einem großen Teller Paprikagulasch als Abendessen geht es nun gleich zum gemütlichen Tagesausklang vor den Fernseher.

2018.01.31 - Paprikagulasch mit Nudeln

2 Antworten zu “31.01.2018 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

  1. Wenn ich Gulasch mache, dann kommt so viel Zwiebel rein, dass die Sosse anschliessend durch den vielen Zwiebel etwas dicker ist, als die, die ich hier am Bild sehe. So mag ich es lieber.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.