29.01.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

Den Vormittag habe ich soweit gut hinter mich gebracht mit Einkaufen, Wäsche waschen, Überweisungen fürs Monatsende vorbereiten, ein paar Kleinigkeiten im Haushalt erledigen.

Nun aber geht langsam meine Kraft und Konzentration zu Ende.

Bis zum Mittagessen heißt es daher ein bisschen entspannen.

Normalerweise hätte ich mir vom Rewe ein Fleischkäsebrötchen mitgenommen, leider gibt es so etwas nicht in dem anderen Lebensmittelgeschäft.

Also muss ich mir nun überlegen, was ich mir anstelle gönne.

Vielleicht ein Parmesan-Eieromelett mit Schinkenstreifen und angeröstetem Knoblauch-Brot.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.