02.01.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute war ich zwar schon vorm Weckerklingeln wach, kam aber erst etwa zwei Stunden später aus dem Bett.

Auch wenn eine ganze Menge auf meinem Tagesplan steht, genoss ich es gemütlich in den Dienstag hinein zu dösen.

Aber dann wurde doch der Hunger zu stark und bevor die unvermeidlichen Kopfschmerzen kommen, startete ich in einen leicht trüben Tag.

Der frische Vorteig ist bereits angesetzt und gleich kommt als nächstes eine Waschmaschine an die Reihe.

Anschließend gibt es einiges am Schreibtisch zu erledigen. Zwischendurch immer mal um den Brotteig kümmern. Und gegen 13 Uhr in die Stadt zur Apotheke und Postamt.

Dafür gönne ich mir auf dem Rückweg einen Döner im Yufkateigmantel.

Ob ich am Vormittag auch noch zum Einkaufen komme, wird sich zeigen.

2 Antworten zu “02.01.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.