31.12.2017 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Ein viel zu warmer, jedoch trüber wolkenverhangener Tag ist dieser letzte des aktuellen Jahres.

Und obwohl ich eigentlich zufrieden bin, mit dem, was ich in 2017 alle erledigen konnte, schleicht sich im Moment ein seltsames Gefühl heran.

Oder ist es nur der absinkende Blutzucker, da es kurz vor meiner Essenszeit ist und ich am Morgen früher als gewöhnlich gefrühstückt habe?

Auf jeden Fall sollte ich versuchen den restlichen Sonntag positiver anzugehen, für einen guten Start ins neue Jahr 2018.

5 Antworten zu “31.12.2017 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

  1. Hast du schon ein Mittagsschläfchen gemacht? Dann gehts besser. Hab ich auch gemacht wie jeden Tag und jetzt geh ich mit meinem Hund eine Runde

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s