30.12.2017 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

In den frühen Morgenstunden, so gegen 5:30 Uhr, schreckte ich mit einem kleinen Migräneanfall hoch.

Zum Aufstehen war mir nicht und ebenso wenig nach einer Schmerztablette, also versuchte ich es, durch bewusste Entspannungsübungen zu mildern.

Nach etwa zwei Stunden hatte ich sowohl die körperlichen und ebenfalls die geistigen Symptome soweit im Griff, dass ich in einen leichten Schlaf fiel.

Das Weckerklingeln schickte mich in einen trüben, verregneten vorletzten Tag des Jahres 2017.

Beim Frühstück und gedanklichen Durchgehens der vergangenen Nacht wurde mir bewusst, dass sich diese Attacke die letzten Tage bereits ankündigten.

Aber nun geht es Stück für Stück besser und ich kann in die übliche Samstagsroutine mit dem Putzen der Wohnung starten.

Viel mehr habe ich jedoch auch für heute nicht geplant.

Werbeanzeigen

12 Antworten zu “30.12.2017 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Typisch Wetterumschwung – meine NarbenschmErzen haben ihn bereits vor Tagen angekündigt.
    Ich wünsche dir gute Besserung.

    Gefällt 2 Personen

  2. Lieber Dieter, danke für die Freundschaft, hiermit möchte ich mich vom alten Jahr verabschieden und dir und deinen Lieben ein gutes Jahr 2018 wünschen, Klaus.

    Gefällt 1 Person

  3. Auch wenn ich in letzter Zeit leider sehr selten dazu komme, Deine Einträge zu lesen, bereitet es mir generell wirklich Freude Deinen Blog zu verfolgen. Sehr ehrlich und frei heraus, das schätze ich. Bei den Witzen ist immer mal Lustiges dabei, mit den Weisheiten kann ich mich oft identifizieren. Mach weiter so! Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! VG

    Gefällt 2 Personen

  4. Ohje, das hört sich aber nicht gut an 😦

    Gefällt 2 Personen

  5. Monika-Maria Ehliah

    erhole dich gut….
    Segen!
    M.M.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.