19.12.2017 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ich war zwar auch heute wieder früh wach, aber dem Nasskalten trüben Wetter angepasst fehlte mir irgendwie die Lust, aus dem warmen Bett aufzustehen.

Da ich heute gegen 12 Uhr bereits los muss, für keinen hoffentlich letzten Zahnarzttermin in diesem Jahr, kann ich sowieso nicht großes anpacken.

Neben dem frischen Brotteig ansetzen und zum Backen vorbereiten werde ich somit die restliche Zeit beim Schreibtisch aufräumen zubringen.

Vielleicht kommt ja noch zur Mittagszeit die Sonne ein bisschen zum Vorschein und ich kann einen kleinen Stadtbummel unternehmen.

Bei dieser Gelegenheit könnte ich mich auch gleich nach einem Mittagessen umschauen.

Mal überraschen lassen was der Weihnachtsmarkt da zu bieten hat.

4 Antworten zu “19.12.2017 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Die Weihnachtsmärkte bringen uns in die Atmosphäre, die Magie von Weihnachten 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Dann hab viel Spass dabei ❤

    Gefällt 1 Person

    • War leider nicht so wie ich es Erinnerung hatte… vielleicht zu früh am Tag und das Wetter nicht gerade einladent zum Bummeln.

      Hab du viel Spass beim Spaziergang mit den beiden Fellnäschen ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.