14.12.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Ich war heute Nachmittag so früh beim Zahnarzt, dass ich bereits fertig vom Stuhl entschwand, noch bevor ich eigentlich den Termin hatte.

Und so kam ich dann doch noch zu einem mittellangen Nachmittagsschläfchen, kurz nach 16:15 Uhr.

Nach der Tortur der Wundreinigung war dies auch dringendst nötig. Aber nun sollte das schlimmste ausgestanden sein, denke und hoffe ich.

Anschließend machte ich mich mit einer Tasse Bio-Kräutertee „Druiden Trank“ von meiner geliebten süßen Babsie auf die Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Bevor es gleich mit dem Abendessen vor den Fernseher geht, bekamen meine gefiederten Freunde auf dem Balkon ihre Futter nachgefüllt.

6 Antworten zu “14.12.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Monika-Maria Ehliah

    Z a h n a r z t , oh Gott.
    .
    Ich wünsche dir einen guten, erfreulichen Heilungsverlauf.
    Gute Nacht!
    M.M.

    Gefällt 2 Personen

  2. Wir wünschen Dir einen schönen Abend 😘 Viele liebe Grüße aus der Heide 🐿🦔🐏🐶

    Gefällt 2 Personen

  3. Gute Besserung!!!!
    LG

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.