09.12.2017 – Samstagabend , Tagebuch Teil 4

Nach dem anstrengenden vollgepackten Vormittag war es kein Wunder, dass ich mein geplantes kurzes Ruhepäuschen auf gute 2 Stunden festen Schlaf ausdehnte.

Zumindest bin ich anschließend wieder hellwach und fit für den Spätnachmittag gewesen.

Inzwischen hatte es aufgehört zu schneien. Der Schnee blieb jedoch auf den Wiesen, Dächern und Gehwegen liegen. Bei den niedrigen Temperaturen könnte es in der früh recht glatt werden

Mit einer Tasse Bio-Gewürz-/Kräutertee „Schutzengel“ von meiner geliebten süßen Babsie suchte ich im Internet nach einer passenden Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Heute habe ich neben den üblichen Sonnenblumenkernen auch eine Schale mit Haferflocken für die Amseln auf meinem Balkon platziert.

Mal schauen, wieviel da Morgen noch von übrig ist.

Nun geht es gleich mit dem Abendessen zum Samstagskrimiabend oder was sonst Interessantes im Fernsehen läuft.

Advertisements

7 Antworten zu “09.12.2017 – Samstagabend , Tagebuch Teil 4

  1. Meine Amsel mit dem verletzten Flügel ist wieder da und sucht nach Nahrung. Würde ihr gerne dabei helfen.
    Kann ich ihr die Haferflocken aus der Tüte anbieten, oder müssen die zuerst verarbeitet werden?
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. Du führst wirklich ein sehr gottgefälliges Leben 😉

    Gefällt 1 Person

    • Meinst du wegen dem Tee 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ne, nicht wegen dem Tee, sondern wegen allem anderen und dass du auch für die Vögel sorgst usw. Du hast so einen geregelten Tagesablauf mit festen Ritualen – das gefällt mir gut.

        Ich hatte vorher geschrieben, dass ich mich auf die Rente freue, wenn ich hier bei dir lese und dass ich mir dann ein Frauchen mit Hundi suche und all deine Rezepte nachkoche, aber habs dann wider gelöscht, weil ich Angst hatte, du nimmst es nicht ernst. Aber irgendwie bist du mir schon Vorbild: Morgens früh raus und dann ist der Tag beizeiten abgeschlossen und man kann guten Gewissens vor der Glotze hocken oder mit der Freundin online „Dame“ spielen. Schönen Sonntag, LG Sven 🙂

        Gefällt 1 Person

        • Ich bin zwar nicht freiwillig in Rente gegangen, aber ich versuche aus jedem Tag, das bestmögliche zu machen.
          Es freut mich, wenn ich mit meinem Blog zeigen kann, dass auch ein Leben nach der Arbeit erfüllend sein kann.
          Wünsche dir auch einen schönen 2. Adventsonntag
          Viele Grüße
          Dieter

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s