07.12.2017 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Es wird immer besser mit dem nächtlichen Durchschlafen. An das einmal Aufstehen müssen hatte ich mich ohne Probleme gewöhnt.

Heute kam ich ganz gut ausgeruht in einen sonnigen, jedoch kalten Winterdonnerstag.

Das bessere Wetter ausnutzend geht es gleich in die Stadt. Mein, vergangene Woche, vorbestelltes Rezept beim Arzt abzuholen.

Anschließend ist ein großer Einkauf an der Reihe. Nicht nur für das morgige Kochen, sondern einiges an den Vorräten auffüllen.

Damit dürfte ich aber dann auch den Vormittag gut beschäftigt sein.

2 Antworten zu “07.12.2017 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. für den Start in den 2. Advent wünsche ich alles Gute, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..