03.12.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

So wie der Sonntag begonnen hat, mit Minusgraden und Schneefall, geht er auch dem Ende entgegen.

Aber immerhin haben wir, Bonnie und ich, zwei schöne Spaziergänge gemacht.

Wodurch wir einen erholsamen gemeinsamen Nachmittagsschlaf genießen konnten.

Frische kalte Luft kostet Kraft und macht Müde.

Nachdem Bonnie abgeholt war, machte ich mich es mir, mit einem heißen japanischen Kirschblütentee, von meiner geliebten süßen Babsie, am Schreibtisch bequem.

In aller Ruhe ging ich auf die Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Langsam wird es Zeit fürs Abendessen und den Sonntagskrimi im Fernsehen.

Eine Antwort zu “03.12.2017 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Als wir heute Morgen wach wurden lag Schnee, der jedich schnell vom Regen vernichtet wurde. Den geplanten Weihnachtsmarkt Besuch tauschten wir gegen den Aufbau unserer Adventdekoration aus. Jetzt haben wir es hier super hübsch und gemütliich.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Wibi

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s