02.12.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Gerade war ich kurz unterwegs zur Apotheke und musste feststellen, dass die 0 Grad Celsius sich eher wie ein hoher Minusgrad anfühlte.

Obwohl ich einen dicken Mantel und Handschuhe anhatte, war ich nach 10 Minuten im freien durchgefroren.

Da half auch kein Sonnenschein und wolkenloser Himmel. Sogar die kleinen Wasserpfützen hatten noch eine leichte Eisschicht.

2 Antworten zu “02.12.2017 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Das selbe Wetter wie in Wien.
    Überall liegt Eis auf den Gehwegen – sehr unangenehm zum Gehen.
    Ab Montag sollen die Temperaturen in Wien langsam steigen bis etwa 10° plus. fein!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s