30.11.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Der Zahnarztbesuch dauerte bedeutend länger als gedacht, fast zwei Stunden. Und das Ergebnis stimmt mich auch nicht gerade fröhlich.

Leider hat es der Zahn, wo sich die Krone gelöst hatte, nicht überlebt und muss in den nächsten Tagen raus.

Außerdem fing zwischenzeitlich Schneeregen an, sodass ich froh war, kurz nach 18 Uhr, wieder zu Hause zu sein.

Gerade noch genug Zeit, um in aller Ruhe eine Lebensweisheit und Witze für den späteren Abend zusammenzustellen.

Mit gemischten Gefühlen und leichten Kopfschmerzen geht es nun gleich mit einem kleinen Abendessen für den Fernseher.

2 Antworten zu “30.11.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Oha das hört sich nicht gut an.

    Gefällt 1 Person

    • Wenn er erst mal raus ist, dürfte noch vor Weihnachten vorerst alles wieder in Ordnung sein.
      Dann hab ich 6 Monate Zeit zu überlegen was ich mit der Zahnlücke anstellen möchte. 🙂
      Besser jetzt gleich bevor er sich schmerzhaft bemerkbar macht,

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s