27.11.2017 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Bereits gegen Mittag fing es an zu regnen und die beständig bis jetzt. Wäre es Schnee, hätten wir eine geschlossene, zentimeterhohe Schneedecke.

Kein Wunder, das ich bei diesem Wetter erneut gute zwei Stunden am Nachmittag auf dem Sofa schlafen bzw. dösen zubrachte.

Anschließend machte ich mich mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee, von meiner geliebten süßen Babsie, ans Zusammenstellen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Auch wenn der Montag sehr träge verlief, konnte ich mit meinen Jahresrestarbeiten zumindest beginnen.

Nun geht es gleich mit einem kleinen Abendessen zum Krimiabend vor den Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..