24.11.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht konnte ich, nur leicht verspätet, in einen arbeitsreichen Herbsttag starten.

Bevor ich jedoch damit Beginn erst ein kleines Frühstück und dabei meine ersten Gedanken für meine geliebte süße Babsie aufschreiben.

Nachdem der Brotteig im Backofen ist, geht es gleich weiter mit dem Freitagskochen.

Für heute bzw. das Wochenende werde ich grüne Buschbohnen mit Salzkartoffeln und paniertem Schnitzel machen.

Und für Montag und Dienstag Paprikagemüse aus der Pfanne, Bratkartoffeln und Nürnberger Rostbratwürstchen.

Dazu eine zu beiden Menüs passende große Portion Zwiebelsoße, die sich im Kühlschrank entsprechend aufheben lässt.

4 Antworten zu “24.11.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Wir wünschen Dir einen schönen Tag, lieber Dieter!

    Gefällt 1 Person

  2. Geniesse die Wärme dieses Herbsttages, lieber Dieter.
    Heute in einer Woche ist der erste Wintertag, Bin schon neugierig, was uns der heuer bescheren wird.
    Die Meteorologen sind sich nicht einig. Raten zwischen aper und schneereich.
    Na wir werdens erleben, nicht wahr? ❤

    Gefällt 1 Person

    • Die Sonne ist leider schon einige Zeit verschwunden und es schaut stark nach Regen aus.
      Wenn ich gleich das Essen zu meiner Mutter bringe werde ich vorsichthalber einen Regenschirm mitnehmen.
      Aber es sind noch immer 14 Grad, was jetzt aber etwas drückend ist oder kommt es vom Kochen, dass es mir so erscheint.
      Viele liebe Grüße ❤
      Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s