15.11.2017 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Heute war es bis auf vielleicht 1 – 2 Stunden trüb und neblig mit knappen 4 – 5 Grad Celsius.

Da passte es ganz gut, dass ich einen Großteil des Vormittags in der warmen Küche beim Kochen zubrachte.

Der Nachmittag verging so rasch, dass ich mich gerade frage, was ich eigentlich in dieser Zeit gemacht habe.

Gleich geht es mit dem Abendessen zum gemütlichen Fernsehabend in herbstlicher Stimmung einer Zimtkerze.

2017.11.15 - Lauchpfanne,Spätzle,Bratwürstchen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s