14.11.2017 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Leicht verspätete startete ich heute in einen einigermaßen schönen Herbsttag.

In der Nacht war es bis fast zum Gefrierpunkt abgekühlt, aber inzwischen scheint die Sonne bei angenehmeren 7 – 8 Grad Celsius.

So langsam komme ich auch auf Betriebstemperatur und habe den frischen Brotteig bereits zum ersten Ruhen an einen warmen Ort gestellt.

Bevor es gleich weiter geht mit meinen geplanten Aktivitäten eine kurze Ruhepause beim restlichen Morgenkaffee und einem ersten Tagebucheintrag.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s