08.11.2017 – Mittwochabend , Lebensweisheit / Zitat

Param Sant Kirpal Singh (* 6. Februar 1894 in Sayyad Kasran, Punjab, Indien; † 21. August 1974 in Neu-Dehli, Indien) gilt als bedeutender spiritueller Meister des Sant Mat. Er war langjähriger Präsident der 1957 gegründeten Weltgemeinschaft der Religionen.

2 Antworten zu “08.11.2017 – Mittwochabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. Das ist mal Weisheit pur und ich unterschreibe hier dreimal.

    Aber vielleicht muss es auch so sein,dass die Jugend stolz und eitel ist, Aber die Weisheit kommt mit den Jahren und das Leben lernt uns Demut.

    Manche jedoch lernen nicht, ändern sich nicht, bleiben bis ins Alter dem eigenen Ego allein verhaftet. So entscheidet sich, ob einer weise wird oder der Dummheit verhaftet bleibt, ob einer ins Licht tritt oder in Dunkelheit verhaftet bleibt.

    LG PP

    Gefällt 1 Person

  2. PS: Die indischen Weisen stellen wir uns mit Turban vor und langem weißen Bart, meditierend und mit gütigen Augen und gemächlichem Gehabe. Kirpal Singh ist ein großer Mensch, der in allen Religionen das Gleiche erkennt, Fallt nicht auf die Blender rein, die ihr äußeres nur anpassen. Hesse hat immer die indische Religion bevorzugt, obwohl er in einer Missionarsfamilie groß wurde. Ich hab kürzlich „Bahgavad Gita“ gefunden und behalten. Ein indisches Buch der Weisheit, vergleichbar mit der Bibel. Schwere Kost, aber lohnend. Aus fremden Religionen kann man lernen, den eigenen Glauben besser zu verstehen. Aber weil ich Hesse erwähnt habe: Eins seiner schönsten Büch heißt: „Siddartha“. Ein Buch, das nur so von indischer Religion und ihren Zitaten strotzt und doch so einfach geschrieben, dass es jeder verstehen kann. Hesse war ein Liebender und ein Glaubender. Seine Bücher sind ein Grundstein zur Weisheit und er hat mich überhaupt zur Literatur gebracht. Vor Hesse las ich nur seichte Unterhaltungsliteratur. War Zeitverschwendung. LG PP

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s