02.11.2017 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute bin ich früh dran mit meinem ersten Tagebucheintrag. Dies liegt daran, dass ich gleich einen wichtigen Termin in der Stadt habe.

Erstaunlicherweise bin ich gut aus dem Bett gekommen und fühle mich fit für den anstrengenden Tag.

Das Wetter ist auch in Ordnung. Mit knappen 8 Grad Celsius zwar noch sehr kalt, aber wenigstens ohne Anzeichen von Nebel oder Regen.

Sogar die Sonne sendet zaghaft ihre ersten Strahlen, was auf einen schönen Herbsttag hoffen lässt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s