17.10.2017 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute war wieder ein schöner sonniger Herbsttag, der allerdings viel zu schnell herumging. Zumindest habe ich das Gefühl.

Ich bin jedoch ganz gut mit meinen geplanten Arbeiten voran gekommen.

Sodass ich einen erholsamen Nachmittagsschlaf dann dringend nötig hatte und ihn auch ausgiebig genoss.

Am Spätnachmittag kamen dann nur noch die üblichen Routinearbeiten, wie zum Beispiel Vogelfutter auffüllen, Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammenstellen, Tagebuch schreiben, Aktivitäten für den Mittwoch planen.

Nun geht es gleich zum Abendessen, frisches selbstgebackenes Brot mit Camembert, zu einem gemütlichen Krimiabend vorm Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.