11.10.2017 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Irgendwie ist der heute Tag viel zu schnell vergangen, ist zumindest m ein Gefühl.

Ganz zufrieden mit dem, was ich bis zum Nachmittag erreicht hatte, ging es zu einem erholsamen Schläfchen aufs Sofa.

Allerdings kam ich nicht wie geplant nach knappen 45 Minuten wieder hoch, sondern erst fast zwei Stunden später.

Aber daran kann ich nichts ändern, auch wenn es mir um die verschlafene Stunde schade ist.

Mit dem Gedanken „Nur jetzt in keine unnötige Hektik ausbrechen“ kümmerte ich mich erst einmal um das Futter meiner gefiederten Freunde.

Gemütlich mit einer Tasse Rooibostee setzte ich mich anschließend vor den Laptop, um eine Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammenzustellen.

Gleich geht es mit einem leckeren Teller voll gemischter Gemüsepfanne, Reis und Nürnberger Rostbratwürstchen, als Abendessen, zum Krimiabend vor den Fernseher.

2017.10.11 - Pfannengemüse mit Reis

Und als Abschluss des Tages vielleicht noch ein bisschen gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Babsie bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s