08.10.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Leider schaut es bisher nicht nach einem schönen Herbsttag aus.

Gerade mal knappe 11 Grad Celsius und noch immer hängt dichter Nebel über den Hausdächern.

Dennoch hoffe ich, dass es am Nachmittag etwas angenehmer wird, für ein paar gemütliche Spaziergänge mit Bonnie.

Aber nun geht es gleich unter die heiße Dusche, als Start zum Wellnesssonntag.

4 Antworten zu “08.10.2017 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Ach ja, so ist das mit dem Wetter neuerdings, es richtet sich nicht nach Sonntag oder Mittwoch. Es kommt so wie es will.
    Hier auch kühl aber mal mit Sonnenblinzeln.
    Schönen Sonntag und mit Sonne. L.G.

    Gefällt 1 Person

  2. Inzwischen haben wir hier den schönsten Sonnenschein.
    Ich hoffe du hast das gleiche Glück. 😎

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s