04.10.2017 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nachdem es in der Nacht deutlich unter 8 Grad Celsius abkühlte, war ich froh, beim letzten Bettwäschewechsel, bereits die etwas dickere Bettdecke bezogen zu haben.

So konnte ich, gut erholt, früh in den neuen Tag starten. Auch wenn es noch immer lediglich knappe 11 – 12 Grad Celsius sind, so regnet es wenigstens nicht.

Das habe ich gleich ausgenutzt, um vor 10 Uhr zum Einkaufen zu gehen. Eigentlich erledige ich dies sonst dienstags, aber gestern war ja Feiertag.

Langsam wird es Zeit für den Mantel und die Stiefel, was ich zum Glück zuvor auf dem Balkon kurz antestete.

Bevor ich in der Küche verschwinde, für die Tomatensoße mit Linguine, gönne ich mir eine kleine Verschnaufpause bei Kaffee und schreiben meines Tagebuchs.

2 Antworten zu “04.10.2017 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Ein Glück, dass du noch auf die WÄRMFLASCHE verzichten kannst … 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.