29.09.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Um die Mittagszeit hat sich dann das Wetter deutlich verbessert.

Mit Sonnenschein, wolkenlosem Himmel und um die 22 – 34 Grad Celsius, ein schöner Herbsttag.

Das geplante Fensterputzen viel heute auch aus. Viel zu schnell verging die Zeit bei meiner Schreibtischarbeit.

Aber dafür bin ich ein sehr gutes Stück damit vorangekommen.

Nach einem kurzen Nachmittagsschlaf machte ich mich zuerst ans Zusammentragen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Anschließend ging es weiter mit dem Schreiben an meiner nächsten Lebenserinnerung aus der Marinezeit.

Einiges an was ich mich nicht mehr so genau erinnerte, konnte ich zum Glück im Internet eruieren und so Bruchstücke zu einem Bild zusammenfassen.

Nun wird es jedoch langsam Zeit für das Abendessen, Sauerbraten mit Rotkraut und Spätzle von meiner Mutter gekocht.

2017.09.29 - Sauerbraten,Spätzle,Rotkraut

Damit geht es zum gemütlichen Krimiabend vor den Fernseher und vielleicht am späteren Abend noch ein bisschen schöne gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Babsie.

4 Antworten zu “29.09.2017 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Ich stelle mir das arg schwierig vor sich an Geschehnisse aus seinem Leben zu erinnern und sie niederzuschreiben. Hut ab
    Und zu dem Essen Deiner Mama: Sie möchte nicht zufällig noch ne Tochter adoptieren? 😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s