28.09.2017 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Leider wurde ich bereits gegen 6 Uhr von starkem Sodbrennen geweckt und dementsprechend fühlte ich mich, als der Wecker klingelte, nicht unbedingt fit.

Heute ist es zwar auch wieder mit 16 Grad Celsius angenehm, aber ohne viel Sonnenschein und mit leicht bedecktem Himmel.

Also doch eher ein milder Herbsttag.

Aber da ich lediglich kurz einkaufen gehen muss, ist dies nicht weiter schlimm.

Bisher habe ich den Donnerstag ruhig angehen lassen und einiges an Altlasten am Schreibtisch abgearbeitet.

Nach einer kurzen Kaffeepause, die ich zum Schreiben eines Tagebucheintrages und Pflege meines Blogs nutze, werde ich sehen, was ich den Resttag noch in Angriff nehme.

2 Antworten zu “28.09.2017 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Das Wort „Blog“ enthält auch „log“ von Logbuch. Das kommt bei deinem schönen Blog gut durch. Die Wetter- und Zustandsbeschreibungen erinnern in positiver Weise daran. Aber ein Blog ist mehr und auch hier hast du viel zu bieten. Die Witze sind unschlagbar: Einfach und lecker wie deine Kochkunst, die günstig tolle Gerichte zaubern. Und die Weisheit kommt auch nicht zu kurz. Ein Blog für alle und jeden. Du bist humorig und schlagfertig, ohne ins Flapsige abzudriften, du bist tolerant und weltoffen, ohne nicht doch auch deine Meinung offen zu sagen. Du bist als Mensch anthentisch und viel Herz. „Gibt es viele hier, wirst du sagen“ mit Recht, aber trotzdem les ich hier lieber als bei jenen, die sich groß fühlen und meinen, sie gehörten einer höheren Klasse an, weil sie italienische Klaviermusik hören oder Shakespeare im Original lesen .. LG PP 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..