20.09.2017 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Heute schaut es leider etwas trüber aus, aber dennoch bisher ohne Regen und die knappen 13 Grad Celsius gehen eigentlich auch noch.

Dennoch kam ich am Morgen kurz nach dem Weckerklingeln aus dem warmen Bett.

Nach einem kleinen Frühstück und dem Aufschreiben meiner ersten Gedanken für meine geliebte süße Babsie blieb ich einfach weiter am Schreibtisch für eine kleine Runde Altlasten aufarbeiten.

Auch wenn es nicht so viel Arbeit macht, geht es nun gleich in die Küche für eine einfache Hascheesoße mit Linguine.

4 Antworten zu “20.09.2017 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. lass es dir gut gehen und passe auf dich auf, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s