16.09.2017 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Die Sonne hat es doch tatsächlich geschafft, bis zum Nachmittag, die Temperatur auf angenehmere 18 Grad Celsius zu bringen.

Nachdem ich den wöchentlichen Wohnungsputz hinter mir hatte und auch wieder einiges an Schreibtischarbeit erledig, genoss ich in aller Ruhe das Qualifying der Formel-1 in Singapur.

Anschließend ging es für ein erholsames Schläfchen für eine Stunde aufs Sofa.

Mit einer Tasse Bio-Kräutertee „gute Laune“ von meiner geliebten süßen Babsie machte ich mich am späten Nachmittag ans Zusammenstellen von Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Danach hörte ich bereits meine gefiederten Freunde auf dem Balkon lauthals nach Futter piepen, was ich unverzüglich zu ihrer Zufriedenheit erledigte.

Kaum war ich im Zimmer verschwunden, waren 20 – 25 von ihnen am Futterhäuschen, am Boden und in Warteposition auf dem Balkongeländer.

Nun wird es langsam Zeit fürs Abendessen, Wirsingeintopf mit Bockwurststreifen, und den Krimiabend am Samstag.

2017.09.16 - Wirsingeintopf mit Bockwurststreifen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.