14.09.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Ich hatte Glück und konnte zwischen zwei Regenperioden trockenen Fußes zum Einkaufen.

Damit steht dem Wirsingeintopf morgen nichts im Weg.

Am Nachmittag kam dann noch die Sonne hervor und die Temperatur stieg auf 14 Grad Celsius.

Leider brachte mir diese Wetterkapriole Kopfschmerzen, die jedoch noch einem frühen Nachmittagsschlaf von alleine abklangen.

Und so machte ich mich mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee von meiner geliebten süßen Babsie daran, Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammen zu stellen.

Fast hätte ich heute einen meiner gefiederten Freunde fotografieren können.

Er flog nicht weg, als ich langsam an die Balkontüre herantrat.

Leider brauchte ich zu lange mit dem Handy holen, sodass er es sich dann doch noch anders überlegt.

Nun wird es Zeit fürs Abendessen und einen entspannten Fernsehabend.

4 Antworten zu “14.09.2017 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Schade dass es mit dem Foto nicht geklappt hat. 😦
    Zum Trost hier eines, aus meinem Fenster fotografiert, zwei Schwanzmeisen am Erdnuss-Säckchen…

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Rika

    Gefällt 1 Person

  2. Dankeschön, wünsche dir auch einen schönen Abend
    VG Dieter

    Gefällt 1 Person

  3. Ich amüsiere mich immer köstlich, wenn ich deine Beiträge lese… !?
    LG

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s