06.09.2017 – Mittwochmittag , Tagebuch Teil 2

Das Wetter weiß heute auch nicht wohin, zwischen Regenschauern und Sonnenschein.

Aber zumindest sind meine Kopf-/Rückenschmerzen weitgehendst verschwunden beim Kochen (Ergebnis in Bildern, einfach anklicken).

Dafür knurrt jetzt mein Magen wie ein kleines Wolfsrudel, wobei es noch zu früh fürs Mittagessen ist.

Also muss er zufrieden sein mit einer Banane als Zwischenmahlzeit für die nächsten zwei Stunden.

3 Antworten zu “06.09.2017 – Mittwochmittag , Tagebuch Teil 2

  1. lass dir die gute Laune nicht verregnen, Klaus

    Gefällt 1 Person

  2. Wir wünschen Dir einen schönen Tag, lieber Dieter 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s