21.08.2017 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Am Morgen wachte ich noch vorm Weckerklingeln mit leichten Kopfschmerzen auf.

Daher genoss ich es bis zum zweiten Erinnerungswecken weiter zu dösen und hoffte durch die Entspannung ohne Schmerzen aus dem Bett zu kommen.

Zwar klappte es nicht ganz, aber ein gemütliches Frühstück später waren sie dann doch endgültig verschwunden.

Auch wenn es erst knappe 16 Grad Celsius hatte beim Aufstehen, schaut es nach einem schönen Tag aus.

Fast wolkenloser Himmel, kaum Wind und vor allem Sonnenschein bestätigen die Vorhersage des Wetterdienstes. Zumindest für die nächsten Tage eine Rückkehr des Spätsommers.

Gleich geht es an das wöchentliche Putzritual, was vom Samstag auf heute verschoben wurde wegen des Besuchs von Bonnie.

4 Antworten zu “21.08.2017 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen, lieber Dieter!

    Hoffentlich bleiben die Kopfschmerzen weg und Du hast einen schönen Tag (trotz Putzen).

    Hier regnet es in Strömen… Na ja, ist ja auch Hamburg 😉

    Viele liebe Grüße

    Gefällt 2 Personen

  2. wünsche dir eine sorgenfreie Woche

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.