17.08.2017 – Donnerstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein Polizist wird von Passanten alarmiert.

Sie bringen ihn zu einem Mann, der in höchster Erregung wie ein Verrückter auf der Straße herum hüpft und immer wieder schreit: „Das darf doch nicht wahr sein, das gibt es doch nicht!“

Fragt ihn der Polizist: „Was ist denn passiert? Kann ich Ihnen helfen?“

„Ich Vollidiot, ich Blödmann! Gestern verkauf ich mein Auto – und heute finde ich einen Parkplatz!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Der Lehrer fragt: „Fritzchen, hier siehst du einen Spatz und einen Buchfink. Sag mir bitte, welcher ist der Buchfink.“

Das ist der Vogel neben dem Spatz!“, antwortet Fritzchen

‚+++++++++++++++++++++++++

Marktfrau: „Leider habe ich nur noch sechs Hühner zur Auswahl hier.“

Kundin: „Das macht nix. Suchen sie mir die drei Ältesten aus.“

Die Marktfrau unterdrückt ein Schmunzeln und kommt dem Wunsch der Kundin nach: „Darf ich die Hühner gleich einpacken?“

Kundin: „Nein, danke. Ich nehme die anderen drei…“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s