27.07.2017 – Donnerstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

„Niemand mag mich in der Reitschule“, jammert der Sohn bei seiner Mutter herum, „die Kinder nicht und die Erwachsenen auch nicht.“

„Da gehst du hin,“ erwidert die Mutter energisch, „schließlich bist du der Reitlehrer..“

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Bauunternehmer will einem maßgeblichen Abgeordneten ein Auto schenken.

Meint der Politiker: „Lassen Sie das, das wäre Bestechung.“

„Na schön, dann verkaufe ich ihnen den Wagen eben für zehn Euro“

„Ach? In diesem Fall nehme ich gleich drei.“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Na, wie war denn der Urlaub?“

„Ach, miserabel!“

„Wieso denn das? Ich denke, das Essen war klasse, das Hotel phantastisch, das Wetter prima!“

„Ja, schon! Aber der Fernseher flackerte vom ersten Tag an furchtbar.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s