23.07.2017 – Sonntagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Der Richter fragt den Angeklagten: „Was stand in dem Brief, den Sie der Zeugin geschickt haben?“

Angeklagter: „Sag ich nicht, Briefgeheimnis.“

Und welchen Betrag haben sie der Zeugin überwiesen?“, frag der Richter weiter.

Angeklagter: „Sag ich nicht, Bankgeheimnis.“

Darauf der Richter: „Sie werden zu 5 Monaten Haft verurteilt!“

Angeklagter: „Aber warum denn?“

Erwidert der Richter: „Sag ich nicht, Amtsgeheimnis!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Kunde nach der Inspektion seines Wagens zum Werkstattbesitzer: „Ist das hier die Rechnung oder das Angebot, ihre Werkstatt zu kaufen?“

‚+++++++++++++++++++++++++

Fritzchen: „Du Papa, was ist eine Oper.“

Vater: „Das ist, wenn jemand ein Messer in den Rücken bekommt und anstatt zu sterben, anfängt zu singen.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Advertisements

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.