05.07.2017 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Wie es ausschaut, ist der Hochsommer zurück gekommen.

Bereits beim Aufstehen waren es 27 – 28 Grad Celsius, mit Sonnenschein pur, wolkenlosem Himmel und keinem Windhauch.

Und so fiel mir leicht, nach einer ruhigen, angenehmen Nacht mich aus den Federn zu erheben.

Bevor ich mich an die Schreibtischarbeit setze, geht es erst einmal in die Küche zum Kochen für die nächsten zwei Tage.

Ich habe gestern einiges an frischem Gemüse eingekauft und werde schauen was ich daraus leichtes sommerliches zaubern kann.

Advertisements

4 Antworten zu “05.07.2017 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hochsommer??? Wo ist Hochsommer, in Berlin war heute Frühherbst. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Auch in Wien liebster Schatz.
    Ich musste mittags in die Stadt was besorgen, und als ich gegen 15h nach Hause kam, zeigte das Thermometer 36°.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    • Mein geliebtes süßes Babsie-Häschen ❤
      Ich hoffe es kühlt auch bei dir heute Abend etwas ab oder es kommt wenigstens ein kühles Lüftchen, so wie hier.
      Dein Dieter ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s