03.07.2017 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Nach einem erholsamen Nachmittagsschlaf ging es, bei schöner werdendem Wetter, an eine weitere Runde die Buchhaltungsaltlasten abzuarbeiten.

Inzwischen scheint die Sonne, mit fast wolkenlosem blauen Himmel und 25 Grad Celsius.

Ich hoffe, dass damit endlich der Sommer zurück kommt, muss ja nicht gleich wieder über 30 Grad Celsius werden.

So langsam ansteigende Temperatur verträgt sich weitaus besser mit meinem Kreislauf.

Mein Aktivitätenplan für heute ist komplett abgearbeitet und der morgige bereits erstellt, ohne offene Posten von heute bzw. mit „in Arbeit“ markierte.

Wobei dies an dem geänderten Konzept liegt nur noch die wirklich an diesem Tag zur Erledigung vorgesehenen auf den Tagesplan zu setzen. Die restlichen kommen auf den Monatsplan.

Nun geht es mit dem Abendessen, Feldsalat und Würstchen Berner Art, vor den Fernseher, ein paar Folgen „The Big Bang Theory“ anschauen, bis zum schönen gemeinsamen Tagesabschluss mit meiner geliebten süßen Babsie.

Advertisements

3 Antworten zu “03.07.2017 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Ich kann mich noch erinnern, wie schwer es Dir vor einigen Jahren gegangen ist so viel abzuarbeiten und wie Du mit den Nachwehen Deines Burnouts zu kämpfen hättest.
    Es ist so schön zu lesen, dass Du das auf Deine Art und mit Deinem Weg soweit gut in den Griff bekommen hast.
    Du kannst echt sehr stolz auf Dich sein.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s