02.07.2017 – Sonntagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

„Ich möchte augenblicklich den Geschäftsführer sprechen. Ich habe Beschwerden!“, sagt der wütende Gast.

„Bedaure, mein Herr“, meint der Ober höflich, „wir sind ein Restaurant und keine Arztpraxis!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Fritzchen kommt weinend aus der Schule: „Der Lehrer hat von Aufgeben gesprochen!“

Die Mutter sagt: „Hört er als Lehrer auf? Warum weinst du dann? Du mochtest ihn doch gar nicht!“

Da erwidert Fritzchen: „Nein! Er will in Zukunft mehr Hausaufgaben aufgeben!“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Das geht zu weit!“, tobt Bürochef Franke. „Sie schlafen ja am Arbeitsplatz.“

Die Mitarbeiterin antwortet mit noch leicht schlaftrunkener Stimme: „Was regen Sie sich auf? Sie haben mir doch einen Traumjob angeboten.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.